Crosstape Anleitung  Nasennebenhölen

Gittertape Anleitung

Cheek Bone Hole

Gittertape Anleitung

Sie benötigen für das Tapen mit dem Gittertape für die Nasennebenhölen 2 kleine Gittertapes.

Wir empfehlen hier Blau/Beige.

Sind sie nicht sicher welche Farbe Sie benötigen ? HIER erfahren sie mehr über die Farben beim Tapen.

Klein2 x

Was benötige ich ?

Sie benötigen für diese Tape Anleitung 2 kleine Crosstapes Blau/Beige und sie benötigen eine Pinzette.

Stellen Sie sicher:

  • das die Haut trocken und fettfrei ist

  • bei starker behaarung empfehlen wir diese zu entfernen

  • den Acrylkleber nicht mit den Fingern zu berühren

  • diese Tape lässt sich nur schwer alleine anbringen (ein Tapepartner wäre hier das richtige zur unterstützung)

Nehmen Sie vorsichtig mit einer Pinzette das erste Gittertape von papier und gehen langsam über die oben beschriebenen Triggerpunkte /Akkupunkturpunkte. Durch den Ladungsunterschied zwischen der Haut und dem Tape sollte sich das Tape ganz von alleine an die Richtige stelle legen.

WICHTIG

Entfernen Sie das Tape SOFORT sollten folgende Beschwerden auftreten.

  • Juckreiz

  • leichte Rötung

  • unangenehmes Gefühl

  • Schwindle

Wir empfehlen immer vor dem selber Tapen mit einem Therapueten oder Arzt zu sprechen!